Vorteile kleiner Brustimplantate

Vorteile kleiner Brustimplantate

Größer heißt nicht immer besser. Bei der Brustvergrößerung bieten kleinere Implantate den Patienten erstaunliche Vorteile. Hier sind nur einige Gründe, warum es manchmal die beste Wahl ist, die Brustvergrößerung zu verkleinern. 

Erzielen Sie ein natürlicheres Aussehen länger

Wie bei jedem anderen kosmetischen Eingriff ist die Brustvergrößerung eine Investition in Ihr Aussehen, sowohl jetzt als auch in 10 bis 20 Jahren. Während dieser Zeit kann sich Ihr Geschmack ändern. Während vor fünf bis fünfzehn Jahren große Brüste der letzte Schrei waren, tauschen viele der Patienten, die sich für ein üppigeres Aussehen entschieden haben, kleinere Implantate ein. Der Hauptgrund? Der heutige Geschmack hat sich zu einem natürlicheren Aussehen gewandelt als zu einem, der offen aussieht, als wäre Arbeit geleistet worden. 

Kleinere Implantate sind eine hervorragende Möglichkeit für Patienten, ein subtil verbessertes Aussehen zu erzielen, das von natürlichen Brüsten nicht zu unterscheiden ist. Da kleinere Brüste nicht das gleiche Gewicht wie größere Implantate haben, profitieren die Patienten auch von einem verringerten Absacken und können ein natürliches und dennoch festes Aussehen beibehalten, ohne dass eine zusätzliche Operation erforderlich ist.

Lieben Sie Ihre Workouts? Erwägen Sie, kleiner zu werden

Aktiv zu bleiben ist eine großartige Möglichkeit, nicht nur Ihre allgemeine Gesundheit zu verbessern, sondern auch straff zu bleiben und jünger auszusehen. Dies ist auch ein Hauptgrund, warum sich mehr Frauen, die Brustimplantate erhalten, für eine kleinere Größe entscheiden. Große Brüste können während intensiver Trainingseinheiten im Weg sein, was es für Frauen unangenehm oder schwierig macht, auf hohem Niveau zu arbeiten. Kleinere Brustimplantate bleiben in der Regel ohne umfangreiche Unterstützung in Position und können die Kurven einer Frau verbessern. 

Reduzierte Größe entspricht reduziertem Risiko

Obwohl dies ungewöhnlich ist, bleibt die Kapselkontraktion eines der Hauptrisiken für Personen, die sich einer Brustvergrößerung unterziehen. Dieser Zustand neigt dazu, sich zu entwickeln, wenn die Kapsel, die Ihr Körper um das Implantat herum aufbaut, unerwartet aushärtet und das Implantat zusammendrückt. In einigen Fällen ist dies schmerzhaft und kann die Position der Brüste verzerren, indem das Implantat höher auf die Brust der Patientin gedrückt wird. Obwohl dieser Zustand nahezu jede Patientin betreffen kann, besteht für Silikonimplantate – wie sie beispielsweise bei größeren Brustimplantaten verwendet werden – ein höheres Risiko. 

Kleinere Implantate können auch das mögliche Durchhängen der Straße begrenzen. Da kleinere Implantate im Allgemeinen weniger wiegen als größere, neigen Patienten dazu, minimale Dehnungsstreifen oder Narben zu sehen. Bei Frauen mit dünner Haut ist es weniger wahrscheinlich, dass die kleineren Größen durch die Haut sichtbar sind, und sie können das Risiko eines Gefühlsverlusts verringern. 

Genießen Sie eine einfachere Wiederherstellung

Die Erholungszeit nach einer Brustimplantatoperation kann sich manchmal wie die längste Woche anfühlen, insbesondere bei Patienten, die lange davon geträumt haben, ihre Figur durch Implantate zu verbessern. 

Während Patienten, die sich für kleinere Implantate entscheiden, immer noch damit rechnen können, mindestens 10 Tage zu Hause zu verbringen, erholen sich viele tendenziell schneller als ihre Kollegen mit größeren Implantaten. Dies wird hauptsächlich auf die Implantatgröße zurückgeführt – ein kleineres Implantat bedeutet weniger Trauma für das umgebende Brustgewebe. Die reduzierte Größe minimiert auch die Wahrscheinlichkeit eines Reißens des umgebenden Gewebes während der Implantatinsertion, was häufig beim Einsetzen großer Implantate der Fall ist. Für Patienten nach der Operation können diese Hauptunterschiede bedeuten, dass sie sich weniger erholen und mehr Zeit haben, ihre neue Figur zu genießen. 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.