So entfernen und perfektionieren Sie unerwünschtes Permanent Make-up

So entfernen und perfektionieren Sie unerwünschtes Permanent Make-up

Permanent Make-up oder kosmetisches Tätowieren (wie es oft genannt wird) gibt es schon seit vielen Jahrzehnten. Das Ergebnis ist, dass altes und früheres Permanent Make-up verblasst und veraltet oder sogar dunkel und hart aussehen kann. Wir sprachen für Sie mit den Experten für PMU-Entfernung in Hannover über einige Ideen, warum eine dauerhafte Make-up-Entfernung erforderlich sein kann:

Permanent Make-up hat sich weiterentwickelt

Im Laufe der Jahre hat sich die Permanent-Make-up-Industrie schnell entwickelt und einige Pigmente und Techniken sind altmodisch und veraltet. Es gibt neue, bessere Techniken, Pigmente und Innovationen in der Branche, die Ihnen noch mehr Auswahlmöglichkeiten bieten.

Haben Sie Ihr Permanent Make-up satt oder haben Sie nicht ganz das bekommen, was Sie wollten?

Einige Kunden haben vielleicht sogar schlechte Erfahrungen gemacht und nicht ganz das bekommen, was sie wollten, oder wollen vielleicht jetzt etwas anderes. Seien wir ehrlich, was vor 10 oder 20 Jahren gut aussah, sieht heute vielleicht nicht mehr so ​​aus.

Ihr Permanent Make-up dauert nicht mehr!

Bist du das ?

Wussten Sie, dass Sie Permanent Make-up nicht immer wieder auffüllen können, da die Haut irgendwann keine Pigmente mehr annimmt? Dies bedeutet, dass eine Entfernung die einzige Lösung ist. Möglicherweise müssen Sie nicht einmal vollständig entfernen, um die Farbe zu korrigieren oder gesättigte Pigmente herauszuheben, um Ihnen mehr Möglichkeiten zu geben, Ihre Farbe und Ihr Aussehen zu perfektionieren.

Für wen ist die Permanent Make-up Entfernung geeignet?

Wenn Sie haben:

  • weniger als perfektes Permanent Make-up oder Microblading
  • müssen entfernt werden, um das Aussehen zu ändern
  • ein übersättigtes Permanent Make-up haben, das keine Farbe mehr annimmt
  • Lippenkonturenstift außerhalb der natürlichen Kontur Ihrer Lippen auftragen
  • blaues, grünes, oranges oder pinkes Permanent Make-up

Ich kann Ihnen helfen, indem ich entweder eine vollständige Entfernung durchführe oder das Pigment ausreichend verblasse, um Ihr Make-up neu zu machen.

Wie funktioniert Botched-Tinte?

Ich verwende eine speziell formulierte Lösung, um alte Pigmente sanft und effektiv zu entfernen. Das Produkt heißt Botched Ink. Es ist als eine Form der Salzentfernung bekannt und hat einen SPMUK Industry Award für Innovation gewonnen.

Es funktioniert, indem es die Pigmentmoleküle aufbricht und das Pigment aus der Haut zieht. Die Behandlung verursacht kein Brennen oder Erhitzen, da sie mit anderen Inhaltsstoffen formuliert wurde und einen ausgewogenen und hautfreundlichen pH-Wert hat. (Beachten Sie, dass dies keine Standard-Kochsalzlösung ist, da dies weder steril noch angenehm wäre. Jeder, der Salz auf ein Geschwür bekommen hat, weiß, dass es wie verrückt brennt.)

Tatsächlich trägt die Formel des Entfernungsprodukts dazu bei, es sanft zu halten, während es wirkt, und unterstützt den Heilungsprozess und kann bei einigen unglücklichen Kunden mit schlecht durchgeführtem Permanent Make-up und Microblading auch dazu beitragen, die Narbenbildung auf der Haut nach minderwertigen Behandlungen zu reduzieren.

Die Behandlung beinhaltet das Nadeln der Haut (ähnlich wie das umgekehrte Permanent-Make-up-Verfahren), um das Eindringen und Sättigen des Produkts zu ermöglichen, und ist sicher und schnell. Sie sind vorbetäubt und ich mache es so schmerzfrei wie möglich.

Kann jeder Permanent Make-up mit Kochsalzlösung entfernen?

Nein. Sie müssen speziell geschult und versichert sein, um Permanent Make-up oder Microblading entfernen zu können.

Wie viele Behandlungen brauche ich?

Mindestens 3 Behandlungen im Abstand von 8 Wochen, abhängig von Ihrem individuellen Fall und Ihren nächsten Schritten nach der Entfernung.

Wieviel kostet das ?

Die Entfernung von Permanent Make-up mit Kochsalzlösung ist kostengünstiger und kann eine noch effektivere Entfernungsmethode als Laser sein, was im Beratungsgespräch erläutert wird. Laser und verpfuschte Tinte können in Kombination für eine vollständige Entfernung verwendet werden. Erwarten Sie als Richtlinie, dass Sie ähnlich wie bei einer Erhaltungsbehandlung und für 1 bis 1,5 Stunden pro Sitzung bezahlen.

Ich habe einen Permanent-Make-up-Künstler, der mein Permanent-Make-up oder Microblading machen möchte. Können Sie das Permanent-Make-up immer noch für mich entfernen?

Ja. Nicht alle Künstler führen Entfernungen durch und ich arbeite gerne mit anderen Permanent Make-up Künstlern zusammen, um unerwünschtes Permanent Make-up zu entfernen. Wenn Sie keinen Techniker im Sinn haben, zeige ich Ihnen gerne mein Portfolio an Arbeiten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.